NEU bei 3dprojekt:

Dass wir 3D Druck-Modelle aus Polyamid anbieten ist längst bekannt. Die beliebten Architektur-Modelle werden vor allem für Baueingaben den Verkauf oder für Studien genutzt.

Neu bieten wir die sogenannte Photogrammetrie an.
Mithilfe von Luftbildern der Drohne und Lage-Koordinaten wird ein 3-Dimensionales Bild erzeugt. Dieses wandeln wir in eine druckfähige Datei um und können daraus einen 3D Druck erstellen.

So können heute Modelle von Ortsteilen einfacher und schneller erzeugt werden. Es müssen nicht erst Daten von den umliegenden Gebäuden und Landschaften gesucht und über deren Richtigkeit geprüft werden. Der „Scan“ aus der Luft ist aktuell und ersetzt einen grossen Teil der 3D Modellierarbeiten.

Scan / Luftbild 3D:
Anhand von diversen Luftaufnahmen aus verschiedenen Winkel und Höhen wird das zu erfassende Gebiet Schritt für Schritt gescannt. Resultat ist ein 3D-Modell, welches das Gebiet zeigt, jedoch noch nicht druckfähig ist.

3D Druck Modell (File):
Als nächster Schritt wird das gescannte Modell bereinigt. Alle Fehler resp. Unebenheiten werden korrigiert und druckfähig umgewandelt. Auch wird in diesem Schritt das Projekt in die Umgebung implementiert und die genauen Masse wie auch Massstab des zu druckenden 3D-Modells festgelegt.

3D-Druck:
Das fertige Modell wird beim 3D-Drucker eingelesen und als hochwertiges Polyamid gedruckt. Für das perfekte Finish werden alle unsere Modelle in weiss lackiert.

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, anstelle eines herkömmlichen Gipsmodelles, ein Polyamid Modell aus dem 3D Drucker zu bestellen.

Wie immer sind wir erreichbar unter 043 888 93 93 oder info@3dprojekt.ch.